Bahn Beweis Blog Bücher Comic Computer Creative Commons englisch Fußball Globetrotter Poker Chips Informatik Inkscape Internet Jura Lebensmittel Leitergolf Linux lustig Mathe Microsoft Poker Politik Presse Restaurant Rätsel Schiri Smileys Spiele Sprache Supermarkt Tutorial TV Ubuntu Uni Video Vortrag Wallpaper Youtube

WP-Cumulus by Roy Tanck and Luke Morton requires Flash Player 9 or better.

Beliebteste Einträge der letzten 30 Tage

Beliebteste Einträge aller Zeiten

Letzte Kommentare

  • jay: Wie schaffe ich über 10.000 Punkte? Bitte...
  • Georg: Man erlebt immer wieder unglaubliche...
  • Leif: Sorry, könnte auch daran liegen, dass ich...
  • michael: was bestellst du dir überhaupt...
  • Burger_King_Service-Kraft: Ich bin beeindruckt,...
  • André: Eine Ergänzung noch: Mir wurde...
  • André: So sieht’s aus! Da muss man aber...

Speedtest

geschrieben am Freitag, den 18. März 2011, von André

76 Wörter

Leitergolf-Revival

geschrieben am Sonntag, den 21. November 2010, von André

Seit zwei Tagen sind die beiden Artikel über Leitergolf hier im Blog wieder sehr beliebt – jetzt habe ich herausgefunden, woran das liegt: Am Freitag wurde bei “Schlag den Star” Leitergolf gespielt und offenbar wollen jetzt viele Leute wissen, wie man gute Bolas baut. Hier steht es!

1 Kommentar Kategorien: Blog, Freizeit

Magic Alchemist

geschrieben am Montag, den 26. Juli 2010, von André

Ich habe ein neues Spiel entdeckt: Magic Alchemist – Das Spiel der Verschmelzung. Es ist ein Knobelspiel, das entfernt an Tetris erinnert und durch die Highscoreliste für Langzeitmotivation sorgt. Ideal für alle, die gerade Hausarbeiten schreiben müssen 8O

Mein aktueller Highscore: 612.783 :straight:

Eure Punktzahlen bitte in die Kommentare :ninja:

Bolas bauen

geschrieben am Dienstag, den 20. Juli 2010, von André

benötigtes Material

Golfbälle und Seil

Wer Leitergolf spielen möchte, braucht Bolas. Natürlich kann man diese kaufen, was jedoch Nachteile mit sich bringt: Oft ist die genaue Länge der Bolas nicht angegeben. Fairerweise sollten jedoch alle Spieler gleich lange Bolas haben. Außerdem sind die Bolas im Internet oft überteuert (inkl. Versandkosten nicht unter 10 Euro pro 3er-Set).

Was liegt also näher, als sie selber zu basteln? Ich habe den Selbstversuch gemacht. Vielleicht sind die Erfahrungen ja noch für jemanden nützlich. :ninja:
ganzen Eintrag anzeigen »

Kommentare deaktiviert Kategorien: Freizeit

Leitergolf – die Regeln für DAS Sommerspiel

geschrieben am Montag, den 19. Juli 2010, von André

Leitergolf

Leitergolf mit tanzender blauer Bola

Kennt jemand Leitergolf (auch: Ladder Ball, Ladder Toss)? Aufmerksam geworden bin ich darauf vor fast zwei Jahren, als dieses Spiel bei “Schlag den Raab” gespielt wurde. Inzwischen habe ich selbst ein Leitergolf und an Sommerabenden im Garten oder im Park ist es meistens dabei.

Leitergolf verbindet Geschicklichkeit, Glück und verrückte Spielsituationen und ist dadurch herausfordernd, unterhaltsam und spannend zugleich.

Für alle, die es nicht kennen, hier nun die Regeln:

Ausrüstung

Benötigt werden eine dreisprossige Leiter mit einem stabilen Fuß, sodass sie vertikal aufgestellt werden kann. Solche Leitern findet man in diversen Online-Shops, kann sie aber natürlich auch selbst bauen.

Jeder der 2-4 Spieler erhält drei gleichfarbige Bolas (zwei mit einem Seil verbundene Golfbälle). Die Bolas der verschiedenen Spieler müssen sich farblich unterscheiden. Wie man Bolas selber baut, steht hier.

Ziel des Spiels

Sieger ist, wer nach Abschluss einer Runde exakt 21 Punkte erreicht hat.
ganzen Eintrag anzeigen »

1 Kommentar Kategorien: Freizeit

Baphomets Fluch 2.5

geschrieben am Dienstag, den 24. Februar 2009, von André

ScreenshotErinnert sich noch jemand an George Stobbart? Der US-Amerikaner ist die Hauptfigur der Adventure-Serie “Baphomets Fluch“, und ich habe mit ihm in meiner Jugend zahlreiche Abenteuer durchgestanden. Die ersten beiden Teile der Reihe erschienen 1996 und 1997 als klassische 2D-Point-and-Klick-Adventures und zeichneten sich besonders durch die spannende und tiefgründige Story aus. Außerdem war es den Entwicklern gelungen, mit viel Liebe zum Detail eine Atmosphäre zu erschaffen, die einem das Gefühl gab, tatsächlich durch Frankreich, Spanien oder Syrien zu spazieren.

ganzen Eintrag anzeigen »

1 Kommentar Kategorien: Computer

Bunte Musik

geschrieben am Freitag, den 23. Januar 2009, von André

Durch Dominiks Blog bin ich gerade auf Auditorium aufmerksam geworden, ein absolut fesselndes Flash-Spiel, oder sollte ich besser “interaktives Kunstwerk” sagen?

Das Prinzip ist völlig simpel: Eine Quelle stößt einen weißen Partikelstrahl aus, den man mit verschiedenen Werkzeugen umlenken kann. Ziel ist es, den Strahl stabil durch vorgegebene Felder zu lenken, sodass Musik erklingt. Die Aufgaben werden dabei immer komplexer:Am Anfang genügt es, den weißen Strahl einmal umzulenken, um das Zielfeld zu erreichen. Später müssen mehrere Zielfelder getroffen und der Strahl zwischendurch eingefärbt werden. Das Ganze sieht einfach wunderschön aus und hört sich auch noch gut an.  Schwer vorzustellen? Einfach ausprobieren!

www.playauditorium.com

Aber Vorsicht: Fangt besser gar nicht erst an, wenn ihr gerade keine Zeit habt…

2 Kommentare Kategorien: Internet