Bahn Beweis Blog Bücher Comic Computer Creative Commons englisch Fußball Globetrotter Poker Chips Informatik Inkscape Internet Jura Lebensmittel Leitergolf Linux lustig Mathe Microsoft Poker Politik Presse Restaurant Rätsel Schiri Smileys Spiele Sprache Supermarkt Tutorial TV Ubuntu Uni Video Vortrag Wallpaper Youtube

WP-Cumulus by Roy Tanck and Luke Morton requires Flash Player 9 or better.

Beliebteste Einträge der letzten 30 Tage

Beliebteste Einträge aller Zeiten

Letzte Kommentare

  • jay: Wie schaffe ich über 10.000 Punkte? Bitte...
  • Georg: Man erlebt immer wieder unglaubliche...
  • Leif: Sorry, könnte auch daran liegen, dass ich...
  • michael: was bestellst du dir überhaupt...
  • Burger_King_Service-Kraft: Ich bin beeindruckt,...
  • André: Eine Ergänzung noch: Mir wurde...
  • André: So sieht’s aus! Da muss man aber...

Getwittert oder gesimst

geschrieben am Mittwoch, den 1. Dezember 2010, von André

Moderne Zeiten im Staatrecht:

Nicht geschützt sind Äußerungen außerhalb des Bundestages, etwa Äußerungen auf Partei- oder Wahlveranstaltungen, bei Interviews oder in Talkshows, es sei denn, es handelte sich um eine wörtliche Wiedergabe – egal ob schriftlich oder mündlich, getwittert oder gesimst – desjenigen, was der Abgeordnete zuvor in öffentlicher Sitzung gesagt hat.

(Butzer in: BeckOK GG, Art. 46 Rn. 6)

Kommentare deaktiviert Kategorien: Wissenschaft

Heimlicher Raucher

geschrieben am Donnerstag, den 25. November 2010, von André

Warum bitte wird in der Uni heimlich auf dem Klo geraucht? Da liegt Asche rum und es stinkt. Draußen regnet es ja nicht mal. Zu faul zum Fahrstuhlfahren?

1 Kommentar Kategorien: Alltag

Leitergolf-Revival

geschrieben am Sonntag, den 21. November 2010, von André

Seit zwei Tagen sind die beiden Artikel über Leitergolf hier im Blog wieder sehr beliebt – jetzt habe ich herausgefunden, woran das liegt: Am Freitag wurde bei “Schlag den Star” Leitergolf gespielt und offenbar wollen jetzt viele Leute wissen, wie man gute Bolas baut. Hier steht es!

1 Kommentar Kategorien: Blog, Freizeit

Drängel-Oma goes offline

geschrieben am Dienstag, den 16. November 2010, von André

Die Drängel-Oma – einer der beliebtesten Artikel hier im Blog – hat es geschafft: Sie wird uns alle, dieses Blog und vielleicht sogar die Restlaufzeit der deutschen Atomkraftwerke überleben. Auf echtes Papier gedruckt, sicher behütet in den Bibliotheken dieser Welt.

Heute habe ich das Belegexemplar des Buches “Omas Sparbuch, Opas Krückstock und Nahkampf im Supermarkt” erhalten. Herausgeber Wolfgang Lange hatte im Sommer freundlich bei mir angefragt, ob er die Drängel-Oma in den Sammelband aufnehmen dürfe. Natürlich hatte ich nichts dagegen einzuwenden. Dort findet man sie nun auf Seite 193, garniert mit einer treffenden Karikatur von Lisa-Maria Graf. Die ursprünglich farbige Legende leidet leider etwas unter dem Schwarz-Weiß-Druck. Ich frage mich auch, wieso das im Originaltext enthaltene, wundervolle Wort “instantan” durch das im Deutschen nicht existente “instant” ersetzt wurde.

Diese Kleinigkeiten sollen aber die Freude über die besondere Ehre nicht trüben, die der Drängel-Oma nun zuteil wurde. Wem der Sinn nach kurzweiligen Geschichten und Gedichten rund um unsere Senioren und das Altwerden steht, dem sei das Buch wärmstens ans Herz gelegt.

3 Kommentare Kategorien: Blog

66:0

geschrieben am Montag, den 25. Oktober 2010, von André

Bei der NWZ gibt es einen Artikel über das Schlag-den-Raab-Debakel von Ria S. in der Sendung am vergangenen Samstag. Sie war die erste Kandidatin, der es gelang, nicht ein einziges Spiel gegen Raab zu gewinnen

Sehr schön ist diese Zwischenüberschrift:

Ria S. war ehemalige Profi-Tennisspielerin

Klingt, als würde sie ihre Profi-Karriere fortsetzen. Mein Favorit ist aber diese Überschrift:

0 Punkte: S. geht in die Analen der Sendung ein

:alien:

Zielen

geschrieben am Montag, den 27. September 2010, von André

Beim Pokerabend.

Spieler F: “Es ist ja nicht mal so, dass ich mit den Karten, die ich wegschmeiße, irgendwas getroffen hätte.”

Spieler T: “Musst du halt besser zielen.”

Kommentare deaktiviert Kategorien: Poker

60 % Frauen

geschrieben am Donnerstag, den 9. September 2010, von André

Aus dem Bericht zum Gleichstellungsplan 2008 der Leibniz-Universität Hannover:

Juristische Fakultät

[...]

Der Anteil der Frauen bei den wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen liegt also insgesamt bei 60 %.

Den anderen 40 % möchte ich lieber nicht begegnen…

Nicht richtig glücklich

geschrieben am Mittwoch, den 11. August 2010, von André

Sie kauft sich eine neue Handtasche. Ich nehme das mit der gebotenen Gelassenheit zur Kenntnis. Und was sagt sie?

Oh menno, du bist gar nicht richtig glücklich!

8O

Nächstes Mal flippe ich aus vor Freude. Versprochen.

1 Kommentar Kategorien: Alltag

P ≠ NP

geschrieben am Dienstag, den 10. August 2010, von André

Der Mathematiker Vinay Deolalikar hat am 6. August einen Beweis für eines der sieben Millennium-Probleme vorgelegt. Er kommt zu dem Schluss, dass – wie schon überwiegend vermutet wurde – P ungleich NP ist, mit anderen Worten, dass es tatsächlich Aufgabenstellungen gibt, die ein Quantencomputer schneller lösen kann als ein herkömmlicher, deterministisch arbeitender Computer.

Hier findet man den etwa 100-seitigen Beweis. Er muss noch von anderen Mathematikern verifiziert werden, um offiziell anerkannt zu werden. Das P-NP-Problem wäre dann – nach der Poincaré-Vermutung – bereits das zweite gelöste Millennium-Problem.

Bücher-Reviews

geschrieben am Freitag, den 6. August 2010, von André

Oben in der Navigationsleiste ist eine neue Seite zu finden: Bücher. Dort gibt es ab sofort Kurzrezensionen zu allen Büchern, die ich so lese. Los geht es mit allem, was ich mir seit Anfang des Jahres zu Gemüte geführt habe.

Kommentare deaktiviert Kategorien: Blog, Freizeit
Seiten: vorherige 1 2 3 ... 14 15 16 nächste