Bahn Beweis Blog Bücher Comic Computer Creative Commons englisch Fußball Globetrotter Poker Chips Informatik Inkscape Internet Jura Lebensmittel Leitergolf Linux lustig Mathe Microsoft Poker Politik Presse Restaurant Rätsel Schiri Smileys Spiele Sprache Supermarkt Tutorial TV Ubuntu Uni Video Vortrag Wallpaper Youtube

WP-Cumulus by Roy Tanck and Luke Morton requires Flash Player 9 or better.

Beliebteste Einträge der letzten 30 Tage

Beliebteste Einträge aller Zeiten

Letzte Kommentare

  • jay: Wie schaffe ich über 10.000 Punkte? Bitte...
  • Georg: Man erlebt immer wieder unglaubliche...
  • Leif: Sorry, könnte auch daran liegen, dass ich...
  • michael: was bestellst du dir überhaupt...
  • Burger_King_Service-Kraft: Ich bin beeindruckt,...
  • André: Eine Ergänzung noch: Mir wurde...
  • André: So sieht’s aus! Da muss man aber...

Inkscape

geschrieben am Freitag, den 17. August 2007, von André

Heute möchte ich mal ein Programm vorstellen: Inkscape.

Inkscape-LogoInkscape ist ein freies Vektorgrafikprogramm.
Die Arbeit mit Vektorgrafiken hat den großen Vorteil, dass sämtliche Objekte verlustfrei skaliert werden können. Nach nur wenigen Tagen kann ich sagen: Die Bedienung ist einfach, das Programm macht meistens, was man will. Wenn nicht, gibt es umfangreiche Hilfe im Internet. Der Gestaltungsfreiheit sind kaum Grenzen gesetzt, gerade zur Erstellung von Cliparts, Logos und Icons, aber auch für Visitenkarten und Plakate ist Inkscape hervorragend geeignet.

Absolut empfehlenswert sind die Videotutorials auf screencasters.heathenx.org (englisch).

Inkscape ist plattformübergreifend für Linux, Mac OS und Windows erhältlich unter www.inkscape.org. Zwar ist die aktuelle Versionsnummer 0.45.1, jedoch ist produktives Arbeiten problemlos möglich.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

1 Kommentar Kategorien: Computer
user_id); ?>

Ein Kommentar zum Thema “Inkscape”

  1. Video-Tutorial: Farbverläufe in Inkscape | Primblog sagt:

    [...] von André Vor mittlerweile drei Jahren habe ich zwei Video-Tutorials zum Vektorgrafikprogramm Inkscape erstellt. Diese waren bisher auf meiner statischen Homepage zu sehen, welche demnächst aber [...]